FORUM GESUND BLEIBEN GESUND WERDEN St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung

Pressemitteilung

FORUM GESUND BLEIBEN GESUND WERDEN

Veranstaltungsreihe

Neues Programm für das 1. Halbjahr 2019 ist da – Start am 22.01.2019 um 18.00 Uhr

Gießen, 09.01.2019. Was können wir tun, um unsere Gesundheit zu erhalten? Und wie können wir sie wiedergewinnen, wenn wir krank geworden sind? Heutzutage bieten uns die Prävention (Vorbeugung) und die moderne Medizin eine Vielzahl an Methoden, um Krankheiten vorzubeugen und zu behandeln. Um da den Überblick nicht zu verlieren, bietet das St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung bereits seit einigen Jahren die Veranstaltungsreihe FORUM GESUND BLEIBEN GESUND WERDEN an. Hier halten erfahrende Chefärzte, Fachärzte und Fachkräfte Vorträge zu ausgewählten und aktuellen Themen der Gesundheit. Dabei legen die Referenten Wert auf eine allgemeinverständliche Sprache und nehmen sich Zeit für die Fragen der Zuhörer.

Die Themen für das 1. Halbjahr 2019 sind vielfältig: Prof. Dr. med. Gunther Schwetlick, Chefarzt der Orthopädie, eröffnet die Vortragsreihe mit dem Thema „Hüftgelenks-erkrankungen“, weitere Veranstaltungen des erfahrenen Orthopäden folgen mit den Themenschwerpunkten „Die Arthrose des Kniegelenks“, „Patientensicherheit bei Operationen“ und „Die Behandlung von Schultergelenkserkrankungen“. Die Vorträge von Chefarzt Dr. med. Torsten Brückner, Allgemein- und Visceralchirurgie, und seinem Oberarztteam erstrecken sich von der Behandlung von Dick- und Enddarmerkrankungen, Schilddrüsenerkrankungen, über die Sigmadivertikulitis bis hin zur minimalinvasiven Behandlung von Bauchwandbrüchen und des Gallensteinleidens.

Die Chefärztinnen der Anästhesie Dr. med. Cordula Thörmer und Dr. med. Britta Wagner referieren über das Thema „Zentrum für Alterstraumatologie – eine Herausforderung für die Anästhesie“. Außerdem bieten die Belegärzte des St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung interessante Vorträge an: Dr. med. Carsten Hauk berichtet über die quälende Schulter und Dr. med. Eckhard Brück über die Arthrose an der Hand. Auch Pfarrer Max Schmid von der katholischen Klinikseelsorge Gießen beteiligt sich mit einem spirituellen Vortrag über die Fastenzeit.

Die Veranstaltungsreihe FORUM GESUND BLEIBEN GESUND WERDEN findet jeweils dienstags um 18.00 Uhr in der Cafeteria des St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung, Wilhelmstraße 7, 35392 Gießen statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Das Programm mit genauen Informationen finden Sie unter www.jokba.de (unter Veranstaltungen) oder www.facebook.com/JokbaKrankenhaus. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen