St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung gratuliert den frisch gebackenen Gesundheits- und Krank… St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung

Besonders erfreulich: Alle acht Absolventen beginnen im Oktober ihren Dienst in unserem Krankenhaus

St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung gratuliert den frisch gebackenen Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und –pflegern

Gießen, 30.09.2020. „Herzlichen Glückwunsch, Sie dürfen sich Gesundheits- und Krankenpfleger/in nennen!“ Acht Mal konnten Simone Maikranz, Pflegedirektorin, und Marco Meißner, Personal- und Pflegedirektor, im Namen der gesamten Krankenhausleitung des St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung am 24.09.2020 zur bestandenen Abschlussprüfung gratulieren. Nach dreijähriger Pflege-Ausbildung im St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung in Gießen und der gemeinsamen Krankenpflegeschule „Christliches Bildungszentrum für Gesundheitsberufe Mittelhessen (CBG)“ in Pohlheim haben acht ehemalige Auszubildende des Kurses H 17-20 alle Prüfungen bestanden. Mit der Notenbekanntgabe endete nun die Ausbildung.

Die Abschlussfeierlichkeiten fielen dieses Jahr coronabedingt etwas kleiner, aber genauso schön wie in den Vorjahren aus. „Wir danken allen an der Ausbildung beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren Einsatz und ihr Engagement zur Sicherstellung einer Ausbildung auf hohem fachlichem Niveau“, konstatiert Frau Maikranz. Das Besondere an dem Kurs verrät Herr Meißner: „Besonders freut es uns, dass wir alle acht Absolventen in unserem Haus übernehmen können. Die ‚frisch gebackenen‘ Gesundheits- und Krankenpfleger/innen A. Dörn, E. Dourou, M. Gessner, F. Hecker, A.-K. Hobein, C. Petersen, A. Treusch und A. Yücedag beginnen im Oktober ihren Dienst in unserem Haus.“

 

 

Krankenpflegeschule Christliches Bildungszentrum für Gesundheitsberufe Mittelhessen e. V.
Das St. Josefs Krankenhauses Balserische Stiftung betreibt seine Krankenpflegeschule, das Christliche Bildungszentrum für Gesundheitsberufe Mittelhessen e. V. – kurz CBG, gemeinsam mit zwei weiteren Krankenhäusern. Träger des CBG sind neben dem St. Josefs Krankenhauses Balserische Stiftung das Evangelische Krankenhaus Gießen und das Diakonie-Krankenhaus Marburg Wehrda. Das CBG verfügt über 120 Ausbildungsplätze. Durch die gemeinsame Trägerschaft wird eine an christlichen Werten orientierte Ausbildung auf einem hohen fachlichen Niveau sichergestellt und weiterentwickelt.

Praktische Ausbildung
Die praktische Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann (ehemals Gesundheits- und Krankenpfleger/in) mit mehr als 2.500 Stunden erfolgt überwiegend in den verschiedenen Abteilungen des St. Josefs Krankenhauses Balserische Stiftung. Ausgebildete Praxisanleiter/innen sowie examinierte Pflegefachkräfte gewährleisten die praktische Ausbildung im konkreten Stationsalltag.

Weitere Informationen zu unserer Ausbildung finden Sie hier.  Der nächste Ausbildungsbeginn ist der 01.04.2021.

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen