Fünfjährige Marie erradelt auf Marathonstrecke Spende für St. Josefs Krankenhaus Balserische Sti… St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung

Fünfjährige Marie erradelt auf Marathonstrecke Spende für St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung

Gießen, 09.06.2020. Marie ist fünf Jahre alt und wohnt in Gießen. Anfang Mai ist sie an einem Samstag aufgewacht und hatte die Idee, zu helfen – „und zwar denjenigen, die ganz besonders zur aktuellen Coronazeit anderen helfen“. Mit ihrem neuen Fahrrad - und bei schlechtem Wetter über die Haustreppen – bestritt sie einen Marathon: 42,12 km, um Spenden zu sammeln. Das Geld, das sie in dieser Zeit gesammelt hat, spendete sie zum Teil dem Pflege- und Förderzentrum St. Anna und unserem St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung, in dem sie auch geboren wurde.

Den Scheck über 300 Euro übergab Marie gemeinsam mit ihrer Mutter unserer Oberin Sr. Theresa Brütting und Geschäftsführer Andreas Leipert. „Wir sind sehr gerührt, welche positiven Ideen und welche Hilfsbereitschaft in der Coronakrise entstehen. Dass uns ein fünfjähriges Mädchen eine Spende übergibt, damit haben wir nun wirklich nicht gerechnet und freuen uns umso mehr über den großartigen Einsatz der kleinen Marie! Vielen Dank dafür“, betonten Herr Leipert und Sr. Theresa. Als Dank für ihre großartige Leistung bekam Marie auch ein Geschenk vom St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung.

Oberin Sr. Theresa Brütting und Geschäftsfürer Andreas Leipert beeindruckt von Hilfsbereitschaft

Foto: Bei der Scheck- und Geschenkeübergabe: Mutter von Marie, Marie, Andreas Leipert (Geschäftsführer), Oberin Sr. Theresa Brütting (von links nach rechts). CR: Jokba

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen