1.000 Geburt im St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung

Pressemitteilung

1.000 Geburt im St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung

Das geburtshilfliche Team gratuliert den stolzen Eltern zum Nachwuchs

Gießen, 22.10.2018. Am 21.10.2018 gab es mit der 1.000 Geburt des Jahres ein ganz besonderes Ereignis im St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung. Mit 3.600 Gramm und 53 Zentimetern ist am Sonntag Früh die kleine Elena zur Welt gekommen. Sie erfreut sich bester Gesundheit.

Das gesamte geburtshilfliche Team unter Leitung von Chefarzt Dr. med. Peter Gilbert gratuliert den stolzen Eltern sehr herzlich und wünscht eine schöne erste gemeinsame Zeit und alles Gute für die Zukunft. Gemeinsam mit Oberärztin Zahra Ghonoudi und Assistenzärztin Lara Becker überreichten Hebamme Miriam Hollerith und Kinderkrankenschwester Michelle Steller einen Präsentkorb mit Überraschungen für das Baby und die stolzen Eltern.

Am 21. Oktober wurden insgesamt zwei Kinder im St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung geboren. Letztes Jahr fiel die 1.000 Geburt auf den 27.10.2017. Mit jährlich über 1.200 Entbindungen gehört das St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung zu den großen Geburtskliniken in Hessen.

Im Foto von links nach rechts: Die stolzen Eltern mit der kleinen Elena, Oberärztin Z. Ghonoudi, Assistenzärztin L. Becker, Hebamme M. Hollerith, Kinderkrankenschwester M. Steller. Copyright: Jokba
Geburtshilfliches Team gratuliert Eltern zur Geburt ihrer Tochter

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen