Basistag für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am 11.10.2022 St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung

Basistag für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am 11.10.2022

Seit vielen Jahren gehören die Basistage zur Willkommenskultur in den Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser (Niederbronner Schwestern). Während der Corona-Pandemie konnten keine Basistage als Präsenzveranstaltungen stattfinden. Damit dies zukünftig, unabhängig von Pandemiebedingungen wieder möglich ist, wurde im Jahr 2021 ein Konzept für ein hybrides Veranstaltungsformat entwickelt

Die Basistage geben einen Einblick in die Geschichte der Kongregation, in ihr Charisma, in die Spiritualität, in das gemeinsam verbindende Trägerleitbild sowie die Organisationsstruktur der übergeordneten Geschäftsbereiche mit den einzelnen Einrichtungen. Das Anliegen der Veranstaltung ist es, neben der Informationsvermittlung auch das Gemeinschaftsgefühl im Verbund zu stärken und das Kennenlernen vor allem der neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter untereinander zu fördern.

Am 11.10.2022 fand zum ersten Mal der Hybrid-Basistag im St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung statt. In Form von Videos, Live-Streams und einer analogen Gruppenarbeit wurden die Inhalte vermittelt. Die Begrüßung im Haus übernahmen Pflegedirektorin Simone Maikranz und der Kaufmännische Direktor Matthias Weber. Im Online-Stream begleiteten uns Sr. Sara Thiel von Seiten der Kongregation und Cornelia Hollweck von der TGE-Trägergesellschaft durch das Programm. Auch ein Grußwort von Provinzoberin Sr. Barbara Geißinger stimmte die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Basistag ein. Einen Einblick in die Geschichte und Entwicklungen der Kongregation sowie den Tagesabschluss mit spirituellen Impuls vermittelte Sr. Sara Thiel: Ihre Leidenschaft und Authentizität kamen dabei deutlich zum Ausdruck. Dr. Rainer Beyer, Hauptgeschäftsführer der TGE – gTrägergesellschaft mbH berichtete über Wege in die Zukunft und stellte die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser (Niederbronner Schwestern) vor.

Eine Einladung zum gemeinsamen Mittagessen für die Teilnehmer vor Ort sowie Zeit für Gespräche in kurzen Kaffeepausen rundeten die Veranstaltung ab.

In den Fotos zu sehen: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Basistages am 11.10.2022

Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem Projektteam, bestehend aus Sr. Sara Thiel von der Kongregation, Andrea Brönner von Seiten der Krankenhaus-Stiftung sowie Cornelia Hollweck, Vincent Haller und Friederike Grell von der TGE-Trägergesellschaft für den interessanten Tag sowie bei Sophie Bieker, Assistentin der Geschäftsführung im St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung, die als Tagesleitung die Veranstaltung vor Ort organisiert und begleitet hat.
Unseren neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wünschen wir einen guten Start in ihrem Arbeitsbereich sowie Gottes Segen und alles Gute auf ihrem beruflichen Weg im St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung.

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen