Welthebammentag (05.05.2020) St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung

Zum Welthebammentag 05.05.2020 - Danke an unsere Beleghebammen!

Unser Belgeghebammen-Team (nicht ganz vollständig)_09 2019 CR: Christoph Hoffmann / Gießener Allgemeine Zeitung
Unsere Beleghebammen (nicht ganz vollständig)_09 2019 CR: Christoph Hoffmann / Gießener Allgemeine Zeitung

Am heutigen Welthebammentag  (05.05.2020) sagen wir Danke für die wertvolle und wichtige Arbeit, die unsere Beleghebammen leisten. Chefarzt Dr. med. Peter Gilbert und sein Team schätzen die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit der Beleghebammen mit der Fachabteilung Gynäkologie und Geburtshilfe sehr, die schon über Jahre und Jahrzehnte hinweg besteht und er betont: „Danke für das große Engagement, das unsere Beleghebammen bei über 1.200 Geburten pro Jahr aufbringen. In unserem Geburtshilfe-Team leisten sie einen anspruchsvollen und überragenden Beitrag, dass werdende Mütter und zukünftige Eltern die Geburt sicher und gut begleitet erleben können.“

Aus Anlass des Welthebammentages können Sie hier einen Artikel lesen, den unsere Beleghebammen für die nächste Ausgabe der Zeitschrift „mitgehen“ zum Thema „Globalisierung“ geschrieben haben. Er lautet: „Andere Länder – andere Sitten. Interkulturalität im Kreißsaal. Ein Bericht aus Sicht unserer Beleghebammen.“ Sie können ihn hier herunterladen - viel Spaß beim Lesen!

In der „mitgehen“ finden Sie interessante Beiträge aus unserem Krankenhaus und den Einrichtungen unseres Trägers.

Foto: Unser Hebammen-Team (nicht ganz vollständig)_09 2019 CR: Christoph Hoffmann / Gießener Allgemeine Zeitung

 

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen