Am 05.05.2022 ist Welthebammentag St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung

Am 05.05.2022 ist Welthebammentag

Unser Belgeghebammen-Team (nicht ganz vollständig)_09 2019 CR: Christoph Hoffmann / Gießener Allgemeine Zeitung
Unsere Beleghebammen (nicht ganz vollständig)_09 2019 CR: Christoph Hoffmann / Gießener Allgemeine Zeitung
Ein großes Dankeschön an unsere Beleghebammen zum Welthebammentag (5.5.2022):

Zum Welthebammentag (05.05.2022) bedanken sich Dr. med. Kosai Eskef, Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe, und Dr. med. Peter Gilbert, Chefarzt i.R. und Konsiliararzt, bei unseren 13 Beleghebammen für die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit mit der Fachabteilung Gynäkologie und Geburtshilfe, die schon über Jahrzehnte hinweg besteht.

„Unsere Beleghebammen sind rund um die Uhr im Einsatz, um unseren kleinen Patientinnen und Patienten auf die Welt zu helfen – bei rund 1.400 Entbindungen im Jahr.“, sagen der Chefarzt und der ehemalige Chefarzt und betonen: „Wir schätzen das Engagement sehr, das unsere Beleghebammen aufbringen. Jede einzelne ist ein wichtiger Bestandteil unseres geburtshilflichen Teams. In unserer Geburtshilfe leisten die Beleghebammen einen großen und wichtigen Beitrag, dass werdende Mütter und zukünftige Eltern die Geburt sicher und gut begleitet erleben können. Danke dafür!“

Foto: Unsere Beleghebammen (nicht ganz vollständig)_09 2019 CR: Christoph Hoffmann / Gießener Allgemeine Zeitung

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen