"Herr Meißner, was fällt Ihnen zur Fusion der beiden Krankenhäuser ein?"

Statement von unserer Krankenhausleitung und Mitarbeitervertretung

"Herr Meißner, was fällt Ihnen zur Fusion der beiden Krankenhäuser ein?"

Personalleiter und Pflegedirektor Marco Meißner

Marco Meißner, Personal- und Pflegedirektor:

"Es ist mir eine große Freude, das Zusammenwachsen zweier Gießener Traditionshäuser begleiten zu dürfen. Durch den Zusammenschluss ist es uns dauerhaft möglich, eine hochwertige Pflege und Versorgung unserer Patientinnen und Patienten zu gewährleisten.

Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet unser Krankenhaus gute und stabile Arbeitsbedingungen und die Sicherheit, auch in Zukunft ihren Beruf mit Freude auszuüben.

Dennoch: Eine Fusion ist immer ein Prozess. Er ist seit 10 Jahren in vollem Gange und wir sind auf einem sehr guten Weg. Zum Abschluss kommen wir, wenn alle Abteilungen nach unserem Umbau final unter einem Dach vereint sind. Dann ist die Fusion nicht nur räumlich, sondern auch in den Köpfen und Herzen unserer Mitarbeiter vollzogen."

Weitere Informationen zu unserem Jubiläum finden Sie hier.

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen