Fusionsjubiläum

29.06.2022: Das St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung feiert sein 10-jähriges Bestehen

Das St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung ging im Jahr 2012 aus dem Zusammenschluss zweier benachbarter traditionsreicher Kliniken hervor. Das ursprüngliche St. Josefs Krankenhaus wurde 1899 durch die Kongregation der Niederbronner Schwestern gegründet. Ihre Gründerin, Mutter Alfons Maria Eppinger, engagierte sich in den sozialen Umbrüchen des 19. Jahrhunderts mutig für Kranke, Arme und notleidende Menschen und rief gemeinsam mit gleich gesinnten Frauen eine Ordensgemeinschaft ins Leben.

Die Nächstenliebe trieb auch Emilie Gräfin von Görlitz an, die mit ihrem gesamten Vermögen die Balserische Stiftung gründete und 1874 den Bau des gleichnamigen Krankenhauses verwirklichte. Das christlich motivierte soziale Engagement der beiden weitblickenden Frauen ist den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unseres Hauses bis heute ein bleibender Auftrag, der im Alltag, im Umgang miteinander und im Leitbild des St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung zum Ausdruck kommt.

Die Gesellschafter (Träger) des Krankenhauses mit seinen heute 770 Mitarbeitern sind die „TGE -gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser (Niederbronner Schwestern) Provinz Deutschland“ mit Sitz in Neumarkt/Oberpfalz und die „Balserische Stiftung“ mit Sitz in Gießen.

Am 29.06.2022 feiert das St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung sein 10-jähriges Fusionsjubiläum.
 

Haus 1 und 2: Wir gehören zusammen

Wir freuen uns über diesen Anlass und möchten auch Sie daran teilhaben lassen. Zu unserem Fusionsjubiläum haben wir mehrere Beiträge für Sie erstellt. Diese finden Sie in unserem JOKBA-Fusionsjubiläums-Blog.

Viel Spaß beim Lesen!

Freundliche Grüße

Geschäftsführer Andreas Leipert
Andreas Leipert
Geschäftsführer
Allgemein/Krankenhausleitung/Cafeteria/Besuchszeiten /Fr. Müller
Die Mitarbeitervertretung und Krankenhausleitung freuen sich über 10-jähriges Fusionsjubiläum
Die Mitarbeitervertretung und Krankenhausleitung freuen sich über 10-jähriges Fusionsjubiläum
TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen