Unsere Logopädie

Die logopädische Therapie wird in enger Kooperation mit der Logopädischen Praxis Hirschmann / Diehl-Lebedew durchgeführt.

Behandlungsspektrum

  • Sprachstörungen, insbesondere nach Schlaganfall
  • Sprechstörungen, bei denen die Patienten ihre Sprechwerkzeuge nicht mehr richtig benutzen können wie z. B. bei Morbus Parkinson oder Multipler Sklerose.
  • Stimmstörungen infolge einer Operation oder durch hohe sprachliche Belastung.
  • Schluckstörungen, insbesondere bei neurologischen Erkrankungen,
  • Gesichtslähmungen infolge einer Hirnschädigung oder einer Halbseitenlähmung.

Die logopädische Therapie zielt auf die Wiedererlangung oder Verbesserung der sprachlichen Kommunikation, der sprechmotorischen Fertigkeiten und der Schluckfähigkeit ab.

Kontakt

Externe Praxis für Logopädie

Barbara Hirschmann
Bettina Diehl-Lebedew
Bleichstraße 4
35390 Gießen

0641 75397
www.logopaedie-giessen.de

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen