Unsere Ergotherapie

Geriatrische Patientin in der Ergotherapie
Geriatrische Patientin in der Ergotherapie

Die Ergotherapie findet Anwendung bei motorischen, sensomotorischen und psychosozialen Störungen mit dem Ziel der Verbesserung oder Erhaltung vorhandener Fähigkeiten.

Leistungsspektrum

  • Motorisch- funktionelle Therapien zur Förderung der Mobilität und Geschicklichkeit
  • Die Aktivierung kognitiver und neuropsychologischer Fähigkeiten zur Verbesserung der Orientierung, Merkfähigkeit und Konzentration
  • Anleitung zur Selbsthilfe beim Essen und Trinken, bei der Körperpflege, Bekleidung und Fortbewegung sowie bei der Kommunikation zur Erhaltung oder Wiedererlangung der Selbstständigkeit
  • Hilfsmittelberatung und Hilfsmitteltraining
  • Gruppentherapien zur Verminderung des sozialen Rückzuges und zur Förderung des persönlichen Wohlbefindens
TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen