Geriatrische Palliativversorgung

Die geriatrische Palliativmedizin widmet sich ganzheitlich dem betagten und unheilbar erkrankten Patienten.

Die Schmerzbehandlung und die Linderung seelischer Nöte, Ängste und Unsicherheiten sowie psychische und soziale Belastungen gehören zum ganzheitlichen Konzept des Hauses. Als wichtigste Aufgabe sehen unsere Ärzte neben der Symptomkontrolle, dem anvertrauten Patienten eine selbstbestimmte und beschwerdearme Zeit zu ermöglichen. Auf Wunsch werden Angehörige in die Betreuung und Pflege einbezogen.

Die palliative Betreuung wird durch eine Kooperation mit dem Caritasverband Gießen e.V. ergänzt. Ehrenamtliche der Caritas kümmern sich zeitlich flexibel um die Palliativpatienten und sind in das Team aus Medizinern, Pflegepersonal und Seelsorgern eingebunden.

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen