Chefärztin/ Chefarzt (m/w/d) Gynäkologie und Geburtshilfe St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung

Wir stellen ein zum 1.9.2021

Chefärztin / Chefarzt (m/w/d) Gynäkologie und Geburtshilfe

Das St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung ist ein frei-gemeinnütziges Krankenhaus in der Trägerschaft der TGE Neumarkt und der Balserischen Stiftung. Es versorgt jährlich 13.000 Patienten stationär in den Abteilungen Allgemeine und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, Alterstraumatologie, Innere Medizin (Gastroenterologie, Diabetologie), Geriatrie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Orthopädie und HNO. Das Haus und die Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe erfahren traditionell einen hohen Zuspruch in der Bevölkerung der Stadt und Region Gießen. Das Krankenhaus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Gießen.

Das Spektrum der Abteilung umfasst bis auf wenige Ausnahmen die gesamte Palette der stationären und ambulanten Gynäkologie und Geburtshilfe. Die Schwerpunkte liegen in der Geburtshilfe (ca 1.350 Entbindungen p.a.), in der Urogynäkologie/Beckenbodenrekonstruktion(vaginal und laparoskopisch), in der minimal-invasiven Chirurgie (hysteroskopisch und laparoskopisch) sowie Versorgung von Patientinnen mit Mammakarzinom. Die Abteilung gehört zum Brustzentrum Regio (Marburg) und ist DMP-Klinik. Der Chefarzt, Dr. Peter Gilbert, hat die volle Weiterbildungsermächtigung.
Die Abteilung sieht eine Besetzung von 1-4-8 -PJ vor.
Es besteht eine hervorragende Kooperation mit der räumlich sehr nahen Kinderklinik, sowie mit den gynäkologischen Abteilungen der Universitäten Gießen und Marburg.

Der derzeitige Stelleninhaber wird nächstes Jahr in den Ruhestand gehen.

Wir suchen eine beruflich erfahrene Persönlichkeit mit umfassender (operativer) Expertise, interdisziplinärer Denkweise, kooperativem Handeln und Sinn für eine individuelle, menschenzugewandte Betreuung der Patientinnen. Im besonderen Maße ist das hohe persönliche Engagement für die Abteilung und das Krankenhaus insgesamt sowie die Fähigkeit zur Motivation und Führung der Mitarbeiter gefragt. Vorausgesetzt wird die Identifikation mit den Zielsetzungen und dem ethischen Leitbild unseres christlichen Krankenhauses und der Trägergesellschaft.

Die Universitätsstadt Gießen liegt 50 km nördlich von Frankfurt und hat 80.000 Einwohner. Ein umfassendes kulturelles - und Freizeitangebot sowie sämtliche Schulformen bis hin zur Universität sind vorhanden.

Für Auskünfte steht Ihnen der Geschäftsführer Andreas Leipert unter 0641 7002 213 und der ärztliche Direktor Priv.-Doz. Dr. med. Klaus Ehlenz 0641 7002 321 und der derzeitige Chefarzt Dr. med. P. Gilbert unter 0641 7002 320 zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:
St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung gGmbH, Personalabteilung, Postfach 10 08 64, 35338 Gießen oder per E-Mail: 

Leider können eingegangene Bewerbungen per Post nicht zurückgesendet werden. Verzichten Sie deshalb bitte auf aufwändig gestaltete Bewerbungsmappen. Bitte achten Sie bei Ihren Bewerbungen per E-Mail darauf, dass die Anhänge ausschließlich PDF Dateien enthalten.

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X