Sabine Dreißigacker-Kreiling, Leitung Röntgenabteilung
Sabine Dreißigacker-Kreiling
Leitende medizinisch-technische Radiologieassistentin
Leitung Röntgenabteilung
Röntgenabteilung

Röntgen

In unserem Haus ist eine digitalisierte, leistungsstarke radiologische Funktionsabteilung in Betrieb. Unser fachkundiges Diagnostikteam besteht aus zwölf Medizinisch-technische Radiologieassistentinnen (MTA). Leitende Medizinisch-technische Radiologieassistentin ist Sabine Dreißigacker-Kreiling. Unser Team ist – auch im Rahmen der Zentralen Notaufnahme – rund um die Uhr für unsere Patienten da.

Leistungsspektrum

In der Röntgenabteilung werden alle gängigen radiologischen - und CT-Untersuchungen rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr durchgeführt. Auch durchleuchtungsgezielte Aufnahmen bei endoskopisch retrograde Cholangiopankreatikographien (ERCPs) gehören zum Untersuchungsspektrum (Darstellung der Gallengänge, der Gallenblase und der Gänge der Bauchspeicheldrüse).

Die Schnittbilddiagnostik erfolgt in Kooperation mit der im Hause ansässigen Radiologischen Praxis von Herrn Prof. Dr. med. Lorenz Jäger.

Die Röntgenabteilung verfügt über ein modernes Radiologieinformations- und Bildarchivierungssystem (RIS/PACS). Das Krankenhausinformationssystem (KIS) stellt bei Bedarf interdisziplinär die Bilddaten zur Verfügung.
Konstanzprüfungen, Qualitätskontrollen und TÜV-Überwachung sorgen für einen hohen Qualitätsstandard. Fortbildungen und Schulungen des Personals garantieren einen zeitgemäßen Wissensstand.

Leitung Röntgenabteilung

Sabine Dreißigacker-Kreiling, Leitung Röntgenabteilung
Sabine Dreißigacker-Kreiling
Leitende medizinisch-technische Radiologieassistentin
Leitung Röntgenabteilung
Röntgenabteilung
TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X