Willkommen in der Fachabteilung Unfallchirurgie

Die Gesundheit unserer Patientinnen und Patienten und die schnellstmögliche Wiederherstellung der normalen Körperfunktion nach Verletzungen aller Art sind unser Ziel. Dazu wendet unser erfahrenes Ärzteteam schonende und moderne Therapie- und Operationsverfahren in allen Bereichen an und führt eine frühfunktionelle physiotherapeutische Nachbehandlung durch. Durch diese Kombination stellen wir bestmögliche Behandlungserfolge sicher.

Die Schwerpunkte der Fachabteilung Unfallchirurgie sind:

  • die operative und konservative Behandlung von Unfallverletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • die Alterstraumatologie mit der Versorgung des betagten Patienten
  • die Kindertraumatologie

Chefarzt Dr. med. Andreas Vorberg ist außerdem als D-Arzt für die ambulante und stationäre Behandlung von Arbeits-, Wege- und Schulunfällen berufsgenossenschaftlich zugelassen.

Die Weiterbildungsermächtigung für die Fachrichtung Unfallchirurgie und Orthopädie von Chefarzt Dr. med. Andreas Vorberg beträgt 60 Monate gemeinsam mit dem Chefarzt der Orthopädie, Prof. Dr. med. Gunther Schwetlick.

Wir bieten als erstes Haus in der Region die unfallchirurgische Versorgung und anschließende Rehabilitation von betagten Patienten unter einem Dach an. Die enge Zusammenarbeit zwischen der Unfallchirurgie und Geriatrie unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Stefan Steidl ermöglicht eine auf die Bedürfnisse des betagten Patienten abgestimmte unfallchirurgische Versorgung und den nahtlosen Übergang zu altersgerechten Rehabilitation ohne dass eine Verlegung notwendig ist.

Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an das Chefarztsekretariat!

Dr. med. Andreas Vorberg
Dr. med.
Andreas Vorberg
Chefarzt der Unfallchirurgie und der Alterstraumatologie
Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie, spezielle Unfallchirurgie, Chirurgie und Rettungsmedizin D-Arzt (Arbeits- und Wegeunfälle)
Chefarztsekretariat
Marion Köhl
Unfallchirurgie
TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X