Willkommen in der Fachabteilung Anästhesie

Eine wesentliche Aufgabe der Anästhesiologie besteht in der Schmerzausschaltung und der Einleitung eines künstlichen Schlafes („Narkose“) für einen operativen oder diagnostischen Eingriff. Durch die Verwendung modernster Anästhetika und Überwachungsmethoden sind wir in der Lage, ein Höchstmaß an Sicherheit für den Patienten zu gewährleisten und anästhesiebezogene Nebenwirkungen wie z.B. starke Übelkeit und Erbrechen nach Operationen zu minimieren.

Neben der konservativen Schmerztherapie liegt uns die Akutschmerztherapie mittels Schmerzpumpen und Schmerzkathetern sehr am Herzen, ebenso die Sicherheit unser Patientinnen und Patienten und ihre schnelle Rekonvaleszenz nach einer Operation. Vor jeder Narkose führen wir ein ausführliches Aufklärungsgespräch mit unseren Patientinnen und Patienten, in dem wir alle Fragen beantworten.

Für die werdenden Mütter führen wir, wenn gewünscht, die geburtshilfliche Schmerztherapie (Periduralanästhesie) durch. Die Sprechzeiten für unsere werdenden Mütter finden Sie in unseren Unterseiten.

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!

Cordula Thörmer, Chefärztin Anästhesie
Dr. med.
Cordula Thörmer
Chefärztin der Anästhesie und der Intensivmedizin
Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin, spezielle anästhesiologische Intensivmedizin, Notfallmedizin und Palliativmedizin
Chefarztsekretariat
Nina Aiello
Anästhesie
Chefärztin Dr. med. Britta Wagner
Dr. med.
Britta Wagner
Chefärztin der Anästhesie und der Intensivmedizin
Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin, Notfallmedizin
Chefarztsekretariat
Nina Aiello
Anästhesie
Aufnahmestation
Tagesklinik
Haus 1, Ebene 3 Wilhelmstraße 7 35392 Gießen
TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X